Kindergarten "Wunderfitz"

Über uns

neugierig werden … neugierig sein … neugierig bleiben …

In unserem Haus finden Groß und Klein Platz, sich wohl zu fühlen und Gemeinschaft zu erleben.

Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, Kinder verschiedener sozialer Herkunft und unterschiedlicher Lerngeschichte zu befähigen, in gegenwärtigen und zukünftigen Lebenssituationen selbstbestimmt, angemessen und solidarisch zu handeln.

Wir bieten Regel- Früh- und Ganztagesbetreuung an.

Leitung

Susanne Martin
Schillerstr. 13
76351 Linkenheim-Hochstetten
Telefon: 07247 / 5622

wunderfitz@diakonie-liho.de

Kinder sind von Natur aus neugierig. Das alemannische Wort WUNDERFITZ beinhaltet all diese Aussagen. Kindergarten Wunderfitz - das sind WIR - wissend um das Bedürfnis des Kindes nach ausreichend eigener sinnlich-praktischer Erfahrung und deren gedanklich begleitende Unterstützung des Erwachsenen.

Uns ist es wichtig, die Entwicklung der Kinder zu unterstützen, in dem wir den Kindern Freiräume schaffen, die ausgiebiges, freies Spiel ermöglichen. Wir wollen Kindern in ihrem individuellen Wachsen jeden Tag:

  • mit Verständnis, Respekt und Achtung begegnen,
  • Orientierung geben,
  • den individuellen Entwicklungsprozess, die Eigenschaften und die Fähigkeiten unterstützen, ihnen dabei ihr eigenes Tempo zulassen und ihre Einmaligkeit schätzen,
  • eine gestaltbare, anregungsreiche und vielfältige Umgebung schaffen,
  • das Recht auf zuverlässige Absprachen und Beziehungen zu uns ermöglichen,
  • ihre Würde weder direkt noch indirekt verletzen,
  • eine Essensituation schaffen, die entspannt und kommunikativ ist. Essen als sinnliches Ereignis gestalten,
  • Lachen, Feiern und Danken, denn jeder Tag ist ein Höhepunkt

Auch die Räumlichkeiten bieten genügend Platz zum Erlebnislernen. Großzügige Räume wie Mehrzweckraum, Essraum, Lernwerkstatt, Projektraum sowie ein Ruheraum stehen uns zur Verfügung.

Unsere zwei großen Außenspielgelände bieten viel Platz zum Matschen, Toben, Rennen und Entdecken.

Höhepunkte sind unsere regelmäßig stattfindenden Waldtage in Kleingruppen.